Copa Kapella 2022

COPA KAPELLA

in Kooperation mit dem WMC Kerkrade

Gemeinsam mit dem World Music Contest in Kerkrade (Holland) suchen wir eine Gewinnerband, die beim Woodstock der Blasmusik 2023 auftreten wird. Aber ganze 5 Halbfinalisten werden heuer zum Finale nach Holland geschickt. Denn erstmals findet der Bandwettbewerb Copa Kapella als internationaler Wettbewerb mit Finale beim WMC in Kerkrade (am 15. und 16. Juli 2022) statt. Von 1. Februar bis 1. April könnt Ihr Euch bewerben. Hier gibt’s alle Infos für Euch!

So läuft das

Der Wettbewerb findet in mehreren Phasen statt und startet ab 1. Februar 2022. Ihr könnt Eure Bewerbungsunterlagen direkt auf der Website des WMC hochladen. Aus allen Einsendungen werden 10 Teilnehmer gewählt, die beim Publikumsvoting teilnehmen dürfen. Dieses findet zwischen 22. April und 1. Mai 2022 statt.

2 Teilnehmer kommen dann direkt über das Publikumsvoting ins Finale, 3 Teilnehmer werden via Jury-Entscheid ausgewählt.

Wichtig: Das Finale findet von 15. bis 16. Juli 2022 in Holland statt – wenn Ihr es also ins Finale schafft, steht Euch eine Reise nach Kerkrade bevor!

Die wichtigsten Termine!

Bis 1. April 2022: Anmeldung für den Wettbewerb

8. April 2022: Bekanntgabe der 10 Teilnehmer

22. April bis 1. Mai 2022: Public Voting

1. Mai 2022: Bekanntgabe der 2 Publikumsfavoriten

6. Mai 2022: Bekanntgabe der übrigen 3 Finalisten

15. und 16. Juli 2022: Copa Kapella-Finale in Kerkrade (Holland)

Der WMC organisiert 2022 in Zusammenarbeit mit dem “Woodstock der Blasmusik” einen neuen Wettbewerbsteil: Copa Kapella. Wer in einer Band mit mindestens 4 Bläsern und maximal 20 Musikern spielt, kann mitmachen und erhält die Chance, beim WMC 2022 in Kerkrade eine halbe Stunde vor einem begeisterten Publikum zu spielen! Pop, Jazz, Funk, Böhmisch-Mährisch, etc.: Alle Genres sind willkommen!

  1. Preis: € 1.500,-
  2. Preis: € 1.000,-
  3. Preis: € 500,-

Die erstplatzierten erhalten zudem noch einen Bühnenslot beim Woodstock der Blasmusik 2023! 

Info: der World Music Contest wird in unterschiedlichsten Kategorien durchgeführt. Einer dieser vielen Wettbewerbe ist „Copa Kapella“ – wer sich auch die anderen Preise & Kategorien ansehen möchte – in diesem PDF gibt’s eine Übersicht!

Der Wettbewerb steht allen Bands offen, bei denen Blasmusik eine wichtige Rolle spielt. Welchen Musikstil die Band spielt, ist dabei egal. Es müssen nur mindestens 4 Bläser zur Band gehören. Die maximale Musikerzahl pro Band beträgt 20. Anmelden kann man sich bis zum 1. April 2022 direkt über die Website des WMC.

Der World Music Contest in Kerkrade (Holland) ist eine Veranstaltung, die den gesamten Juli andauert. Es finden Wettbewerbe in unterschiedlichsten Bereichen statt. Von Dirigier-Wettbewerben über Marschier-Wettbewerbe bis hin zu Orchester- und Band-Wettbewerben. „Copa Kapella“ ist einer davon & Ihr könnt Teil davon sein!

Aus allen Einsendungen werden 10 Teilnehmer gewählt, die beim Publikumsvoting dabei sein dürfen (siehe Timeline oben).

Am Ende setzt sich die Anzahl der Finalisten wie folgt zusammen:

  • 2 Finalisten (Gewinner des Publikumsvotings)
  • 3 Finalisten (Auswahl per Jury-Entscheid)

Bleiben also 5 Bands, die für das Finale ausgewählt werden und am 15. und 16. Juli 2022 in Kerkrade live dabei sein werden.

PS: Beim Finale in Kerkrade sind auch jene 5 Bands bereits fix dabei, die beim Voting 2021 gewonnen haben: Alarmfase 3, Smelly Kitchen, Böhmerwaldkapel Schinnen, Die Original Grüne Felder Musikanten, Copchase Brass XL.

3 Finalisten kommen direkt via Jury-Entscheid ins Finale. Die Jury besteht aus Simon Ertl (Gründer des Woodstock der Blasmusik) und Björn Bus (Künstlerischer Leiter WMC Kerkrade).

Wie läuft das Finale in Kerkrade?

Das Finale findet am 15. und 16. Juli 2022 in Kerkrade, Holland statt. Dort spielt Ihr einen 30 Minuten-Slot vor Jury und Publikum und beweist Euer Können. Die besten 3 Bands erhalten ein Preisgeld (siehe oben) und der 1. Platz erspielt sich einen Auftritt beim Woodstock der Blasmusik 2023!

Pflichtstück

Der weltberühmte Komponist Hardy Mertens wurde von der Vielfalt der Musikstile, die der WMC vereint, inspiriert. 2021 hat er eigens eine Komposition für BLOW! by WMC (ein jährliches ‘Tochterfestival’ des großen WMC) geschrieben. Diese Komposition muss von allen Copa Kapella 2022-Finalisten als Pflichtprogramm gespielt werden.

Die Komposition hat eine Länge von 4,5 Minuten und eignet sich hervorragend für eine individuelle Interpretation. Die Finalisten dürfen selbst bestimmen, wann sie das Stück in ihrer Setlist spielen. Die Noten eignen sich für eine flexible Instrumentierung und werden den Finalisten direkt vom Verlag HaFaBra Music zugesendet.

Ein paar Infos gibt der Komponist höchstpersönlich: