Woodstock der Blasmusik
Woodstock der Blasmusik
LIEBE FREUNDINNEN UND FREUNDE

Liebe Woodstock-Familie


Im Prinzip wissen wir gar nicht, wofür wir uns zuerst bedanken sollten. Eure Friedfertigkeit? Eure Unkompliziertheit? Euer Verständnis? Wir alle haben vier Tage hinter uns, die gleichermaßen unvergleichlich wie herausfordernd waren.

Zigtausende sympathische Besucher an 4 Tagen


Wir – als Euer Veranstalter – haben das große Glück (und das behaupten wir berechtigterweise ganz einfach mal), dass wir das beste Publikum auf diesem Planeten unser Eigen nennen dürfen. Nämlich Euch alle. Danke, dass Ihr seid, wie Ihr seid. Und dass Ihr uns seit vielen Jahren die Treue haltet.

Und wir bedanken uns ebenfalls für die vorbildlich kultiviert vorgetragene Kritik, die wir uns selbstredend zu Herzen nehmen. Wir wollen jene Dinge, die nicht ganz so gepasst haben, optimieren, um Euch vier Tage des blasmusikalischen Ausgelassenseins noch besser zu ermöglichen.

Wir bedanken und zudem natürlich bei all den tollen Künstlern, die uns mit Ihrem großartigen Talent und ihrer Leidenschaft beschenkt haben. Wir danken unseren Mitarbeitern, die ein meteorologisch bestraftes Gelände zu einem hackgeschnitzelten Eldorado der Blasmusik umfunktioniert haben.

Wir hoffen, dass wir – im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten – ein gutes und unserer geliebten Blasmusik würdiges Festival auf die Beine gestellt haben. Ihr – liebe Gäste – ward auf jeden Fall der Hammer. Danke für alles. Kommt gut heim. Und bis nächstes Jahr.

Euer Team vom Woodstock der Blasmusik
 

Die nackten Fakten

27. Juni - 30. Juni 2019
4974 | Ort im Innkreis
Austria | Arco-Area
4 Tage | 5 Bühnen | 100 Acts


2019: 27. Juni - 30. Juni
2020: 25. Juni - 28. Juni

Neue Lage

129