Woodstock der Blasmusik
Woodstock der Blasmusik


Woodmaster 2019

Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es auch heuer einen „Woodmaster of the Year“. Jedes Jahr heben wir einen Künstler besonders hervor. Nach Thomas Gansch, Christoph Moschberger und Andreas Martin Hofmeir ist nun ein Klarinettist an der Reihe: Matthias Schorn. Er wird an den vier Tages des Festivals in verschiedene Rollen schlüpfen und lässt so völlig neue und einzigartige Projekte und Momente entstehen. 

ZUM WOODMASTER

Brandneu: Dschingistan

Auf milliardenfache Nachfrage haben wir nochmal gehörig an den Comfort-Camping-Stellschrauben gedreht. Und siehe da, es ist was da. Brandneu für alle Festival-Eroberer: DSCHINGISTAN, 80 komfortable Zeltjurten für je 4 Personen sowie nochmals 20 zusätzliche Lodges für 2 Personen in WLADIWOODSTOCK. Also ran an den Speck und schnell sichern!

NACH DSCHINGISTAN

Neue Bühne: Kraut & Ruabm Arena

Liebe Leute, wir bauen heuer erstmals eine Skyliner-Bühne für Euch. Und nona: Der Name der neuen Arena soll aussagen, dass hier alles und jeder Platz hat. Musikalisch und stilistisch. Miteinander und nebeneinander. Größtenteils natürlich blasmusikalisch, aber auch alles Artverwandte hat hier Platz. Wir freuen uns auf ein buntes Treiben.

ZUR KRAUT & RUABM ARENA

Die nackten Fakten

27. Juni - 30. Juni 2019
4974 | Ort im Innkreis
Austria | Arco-Area
4 Tage | 5 Bühnen | 100 Acts


2019: 27. Juni - 30. Juni
2020: 25. Juni - 28. Juni
2021: 01. Juli - 04. Juli

Neue Lage