Woodstock der Blasmusik
Woodstock der Blasmusik

Ebbser Kaiserklang

Tag:
Freitag, 28 . Juni
Uhrzeit:
14:00 - 15:00 Uhr
Bühne:
Tanzl & Gstanzl Stubm
Herkunft:
Tirol
"Die sechs Musikanten des Ebbser Kaiserklang aus dem Tiroler Unterland pflegen in unnachahmlicher Art die Spielweise mit der "besonderen Rass", wie man in Volksmusikkreisen zu einer ureigenen Spielweise sagt". Dieses Zitat von Franzl Posch beschreibt die Kapelle, welche seit über 70 Jahren sehr erfolgreich unterwegs ist, wohl am markantesten.

Ohne elektronische Verstärkung wirkt die Spontanität im Musizieren und der Freiraum zur Improvisation unmittelbar auf den Zuhörer. Aus Liebe am gemeinsamen Musizieren pflegen die sechs Kaiserklangler nunmehr seit über 70 Jahren (gegründet 1947) die Tradition bester tirolerischer Tanzmusik. Zu sehen ist die Kapelle in allen österreichischen Bundesländern, sowie auch im Bayernland und Südtirol. Auch im Funk und Fernsehen kennt man sie schon – so z.B. durch Auftritte beim „Musikantenstadl“, „Klingendes Österreich“ und im „ZDF Mittagskonzert“.
 

Videos

Die nackten Fakten

27. Juni - 30. Juni 2019
4974 | Ort im Innkreis
Austria | Arco-Area
4 Tage | 5 Bühnen | 100 Acts


2019: 27. Juni - 30. Juni
2020: 25. Juni - 28. Juni
2021: 01. Juli - 04. Juli

Neue Lage