Woodstock der Blasmusik
Woodstock der Blasmusik

heavytones– powered by Yamaha Music

Tag:
Freitag, 28 . Juni
Uhrzeit:
19:15 - 20:30 Uhr
Bühne:
Main Stage
Herkunft:
NRW/Hessen
Seit Oktober 2018 sind die heavytones fester Bestandteil der monatlichen „Stefan Raab Live“ Shows in der Lanxess-Arena Köln und 2019 bringt Yamaha Music sie mit einem fantastischen Tribute “Fifty Years of Earth, Wind & Fire” auf die Bühne des Woodstock. Mit von der Partie sind als Very Special Guests u.a. FLO MEGA, ROMAN LOB, WORTHINGTON DAVIS, TELLY SIEBERT u.v.a.
 
Die heavytones, bekannt aus »TV Total«, wo sie in fast 2.500 Late Night Shows mitwirkten, ebenso wie in Spezialformaten wie „Unser Star für Oslo“, „Quizboxen“ „LUKE das Jahr und ich“, „Gottschalk‘s große 68er Show“ sind seit fast 2 Jahrzehnten die präsenteste und profilierteste Band im deutschen Fernsehen. Dabei prägen sie mit ihrem druckvollen Live-Sound entscheidend den Charakter der jeweiligen TV- und Live Shows. Die überragende Qualität der heavytonesmachte sie über die Jahre auch immer wieder zur gefragten Begleitband, und die Liste internationaler Stars, mit denen sie LIVE gearbeitet haben, ist entsprechend lang:
 
Kylie Minogue, Adele, James Brown, Herbert Grönemeyer, Lionel Richie, Michael Bublé, Joe Cocker, Eminem, Tom Jones, Anastacia, Joss Stone, Katie Melua, Ronan Keating, Peter Maffay, Sugababes, Anastacia, Busta Rhymes, No Angels, Mary J. Blige, Bootsy Collins, Ricky Martin, Natasha Bedingfield, DJ Bobo, Beverley Knight, Roachford, Jan Delay, Pussycat Dolls, Melanie C., Chris Isaak, Jason Mraz, Sara Bareilles, Estelle, Annette Dasch, Charlie Winston, David Garrett, Curtis Stigers, Stefanie Heinzmann, Till Brönner, Max Mutzke, Gregor Meyle,  Lena Meyer-Landrut, u.v.a.
 
Auch jenseits der Fernsehindustrie genießen die heavytoneseinen exzellenten Ruf und haben sich mit den drei CD-Veröffentlichungen „heavytones No. 01“ (2006) „Freaks Of Nature“ (2010) sowie „Songs That Didnt Make It To The Show“ (2015) als auch bei ihren Auftritten als LIVE ACT einen eigenen Rang in der deutschen Musiklandschaft erspielt. Bestechend sind dabei nicht nur der wiedererkennbare und flexible Bandsound, sondern auch die hohe Klasse der Instrumentalisten.
 
Wir sind gespannt auf die Heavytones und „Fifty Years of Earth, Wind & Fire!“

Videos

Die nackten Fakten

27. Juni - 30. Juni 2019
4974 | Ort im Innkreis
Austria | Arco-Area
4 Tage | 5 Bühnen | 100 Acts


2019: 27. Juni - 30. Juni
2020: 25. Juni - 28. Juni
2021: 01. Juli - 04. Juli

Neue Lage