Woodstock der Blasmusik
Woodstock der Blasmusik
Exklusiv für Woodclub-Member

combo - Das Musikmagazin


Ein Musikmagazin, das der Blasmusik würdig ist. Und gleichzeitig offen für alle Musikrichtungen. Da Blasmusik sich nicht in Schubladen stecken lässt. Das waren unsere Gedanken, als die Idee zu diesem Musikmagazin gereift ist. Der Name „combo“ ist Programm – denn die Mischung macht’s!
Dreimal jährlich auf rund 72 Seiten: Wir hoffen, jeder von Euch findet sich darin etwas und im besten Fall auch das, was er nicht erwartet hat. Zum Beispiel: 

Für jeden etwas:


combo-Stories: Geschichten über Musikschaffende jeden Genres: was sie erlebt haben, wie sie soweit gekommen sind, was ihre Ziele sind. Wort- und bildgewaltig.

combo-Interviews: In combo kommt zu Wort, wer die Musik liebt: Musiker, Stars, aber auch jene, die dafür sorgen, dass Musik hörbar wird: helfende Hände, Instrumentenbauer u.v.m.

combo-Ohrenschmaus: Vorstellung neuer Alben und Musiktipps zum Durchhören. 

combo-Geschichten, wie sie das Leben schreibt: von Erlebnissen auf, hinter und neben der Bühne, von Durststrecken, Erfolgen und ungeplanten Karrierewendungen. Also auch ein bisschen von dir, mir und euch.
combo 3x jährlich lesen

combo im Abo für Woodclub-Member


Wenn ihr jetzt Lunte gerochen habt, am besten einfach dem Woodclub, unserem Fanclub für Blasmusikfreunde, beitreten! Um € 39,- pro Jahr bekommt Ihr combo regelmäßig druckfrisch zugesandt und genießt außerdem zahlreiche weitere Vorteile, die für Musikfreunde und Festivalbesucher unerlässlich sind.

Hier geht's zum Woodclub
Klicken und wischen

combo digital lesen


Ihr könnt combo sowohl als digitale Einzelausgabe als auch im Digi-Abo lesen! Wir arbeiten mit folgenden Online-Kiosken zusammen, die die Möglichkeit bieten, combo am mobilen Endgerät mittels App zu lesen oder auf den Computer downzuloaden.
Schaut einfach mal rein, welche Variante euch am sympathischsten ist.

combo im austria-kiosk (einzelausgaben) combo im united-kiosk (einzelausgaben oder abo) READLY
combo 03/18

Liebe Leserinnen und Leser!


Wieder einmal möchten wir Euch auf eine spannende Reise mitnehmen – eine Reise durch die Welt der Musik. Mit der mittlerweile fünften Ausgabe unseres Musikmagazins combo wollen wir Euch abermals interessante Persönlichkeiten vorstellen und uns tiefgründig mit dem Thema Musik auseinandersetzen. Schon ein Blick auf das Titelblatt und in das Inhaltsverzeichnis (bitte einmal umblättern!) zeigt, dass wir uns auch dieses Mal eine sehr bunte Mischung ausgesucht haben – und das ist auch gut so!
 


Man lasse sich den Inhalt dieses Hefts auf der Zunge zergehen: Die nicht müde werdende Pop-Legende Paul McCartney als Held unserer Titelstory. Der klassische Klarinettist und designierte Woodmaster Matthias Schorn als Gesprächspartner im Interview. Die beeindruckende Erfolgsgeschichte der Vorarlberger Tanzgruppe Zurcaroh. Außerdem: Ein Blick auf die aktuellen Protagonisten der deutschsprachigen Popmusik und – quasi zum Drüberstreuen – Leonard Bernsteins 100. Geburtstag und die Ausnahmetrompeterin Selina Ott im Porträt.  
Da ist doch sicher für jedermann und jedefrau etwas dabei! Man könnte sich aber auch durchaus fragen, wie so eine bunte Mischung zusammenpassen soll. Die Antwort ist denkbar einfach. Es gibt nämlich für all die Geschichten, die wir erzählen möchten, einen gemeinsamen Nenner: die Musik. Schließlich ist es die Musik, die Persönlichkeiten wie McCartney und die Beatles weltberühmt und zu wahren Ikonen gemacht hat. Es ist die Musik, die sogar langjährige und routinierte Orchestermusiker wie Matthias Schorn manchmal zum Weinen bringt. Erst mit Musik werden tolle akrobatische Vorstellungen zu rhythmischen Bewegungen, zu echtem Tanz. Und es ist auch die Musik, die all den jungen, talentierten Künstlern auf der ganzen Welt ein Sprachrohr gibt und eine Plattform, um sich zu präsentieren. 
Der Grund, warum wir glauben, dass eine so enorme Vielfalt an Themen und Geschichten perfekt in dieses Magazin passt, erschließt sich vielleicht nicht auf den ersten Blick. Wir sind doch das „Woodstock der Blasmusik“-Magazin, warum konzentrieren wir uns dann nicht einfach auf Bierzelt-Musik und Humptata? Auch diese Frage ist legitim. 
Doch auch auf diese Frage gibt es eine einfache Antwort. Genauso wie sich das „Woodstock der Blasmusik“ nicht auf eine Musikrichtung, auf einen Stil oder eine bestimmte Zielgruppe beschränken möchte, genauso wie das Festival seinem Publikum eine möglichst große Bandbreite an musikalischen und künstlerischen Erlebnissen bieten möchte, möchten auch wir unseren Lesern eine breite Themenvielfalt anbieten. Doch damit nicht genug: So wie sich jeder Festivalbesucher am Woodstock-Wochenende mit Leib und Seele in die Musik vertiefen möchte, möchten wir uns in unsere Geschichten vertiefen. Wir möchten nicht nur an der Oberfläche kratzen, sondern tiefe Einblicke ermöglichen und ab und zu einen Blick über den Tellerrand riskieren.  
Das ist das Ziel unserer Reise. Und wir hoffen, dass Ihr Euch genauso sehr darauf freut, wie wir das tun. Denn das ist Musik. Das ist Woodstock. Das ist combo.  

Viel Spaß beim Lesen und – vielleicht sogar noch wichtiger – viel Zeit fürs Lesen wünschen Euch 
Thomas Nigl und das combo-Team 
 
Aus dem Magazin

In combo N°3/18 zu lesen


  • Paul McCartney: der ewig junge 76-Jährige feiert ein fulminantes Comeback
  • I am from Austria: die erfrischenden Erben des Austropop
  • Zurcharo: Vom Ländle in die USA: die erstaunliche Geschichte einer Tanzbewegung
  • Selina Ott: Die preisgekrönte Klassik-Trompeterin über sich und ihr Instrument
  • Leonard Bernstein: Zum 100er einer Legende
  • Matthias Schorn: ein Klarinettist wird Woodmaster
  • Aufgetrumpft! Diese Bands geben beim Woodstock der Blasmusik 2019 den Ton an.
  • Brass Palmas: Blasmusiker auf Reisen – Erinnerungen an Baška
  • Was ist Brass - Wissenswertes für Blasmusiker: Mehr als schöner Schein
  • Ohrenschmaus: Alben gehört und bewertet von Gregor Meyle, Luke Andrews und Listen to Leena.

Die nackten Fakten

27. Juni - 30. Juni 2019
4974 | Ort im Innkreis
Austria | Arco-Area
4 Tage | 5 Bühnen | 100 Acts


2019: 27. Juni - 30. Juni
2020: 25. Juni - 28. Juni
2021: 01. Juli - 04. Juli

Neue Lage

Sponsoren & Partner


120