Brass Vegas

Brass Vegas

WENN WER GERN EINE HÜTTE HÄTTE.

WENN WER GERN
EINE HÜTTE HÄTTE.

Schnapp Deine drei besten Freundinnen oder Freunde und verbring mit ihnen das Woodstock der Blasmusik in unseren selbst gezimmerten Hütten. Denn gibt es etwas Besseres, als nach einem super Festivaltag gemütlich in die eigene Matratze zu fallen, um am nächsten Morgen fit und munter wieder loszustarten? Wohl kaum.

Für alle Woodstock Fans, die das gesamte Festival unmittelbar am Gelände erleben, nicht aber auf ein festes Dach verzichten wollen, gibt’s etwas ganz Besonderes: Brass Vegas – ein Hüttendorf direkt am Festivalgelände, in dem Ihr Euch für die Dauer des Festivals einmieten könnt. Damit seid Ihr mitten im Geschehen und schlaft trotzdem erholsam. In einem richtigen Bett nämlich. Zudem sind alle Hütten natürlich versperrbar, damit Ihr Euch keine Sorgen um Eure Sachen machen müsst.

Ausstattung und Wissenswertes

  • 4 Betten mit Matratze, Spannleituch, Polster, Decke und Bettwäsche
  • Lichtstrom 220 Volt ausgelegt und abgesichert. Zum Handy laden.
  • mit Holzboden ausgelegter Zugang
  • Sanitärdorf (Duschen & WC) in unmittelbarer Nähe
  • eigener Parkplatz in der unmittelbaren Nähe zum Haupteingang Festivalgelände
  • eigene Comfort-Chill-Area
  • Gutschein für 10 Dosen gekühltes Festivalbier 0,5 l

Das Ganze schon um

750,-

Ticket-Bedarf

Wer das Festival komfortabel in einer Brass Vegas-Hütte genießen möchte, benötigt folgende Tickets:

  • 1 Hütte Brass Vegas für 4 Personen
  • je 1 Festivalpass pro Bewohner
  • je 1 Upgrade Comfort pro Bewohner um je € 20,- (inkl. € 10,- Müllpfand)

Gültig von Donnerstag, 1. Juli 2021, 13:00 Uhr bis Sonntag, 4. Juli 2021, 18:00 Uhr. Bei Anreise ist an der Kassa eine Kaution von € 100,– zu hinterlegen, die bei Abreise und ordnungsgemäßem Zustand der Hütte rückerstattet wird.

Mit dem Kauf eines Brass Vegas-Tickets erkennt ihr unsere Hausordnungs-Bestimmungen verbindlich an.