Fäaschtbänkler

Fäaschtbänkler

Freitag, 2. Juli
18:00 - 19:00 Uhr
Main Stage
Herkunft: Schweiz

Sie sind begnadete Musiker, coole Hitschreiber und stimmungsvolle Entertainer. Und sie sind gleichzeitig bodenständig, hilfsbereit und die Jungs vom Dorf nebenan. Beliebt von Jung bis Alt spielen sie mit ihrer ungewöhnlich volksmusikanmutenden Instrumentierung einen unvergleichlichen Popsound, den sie in den letzten Jahren im Studio und auf hunderten Livebühnen entwickelt haben. Fäaschtbänkler-Hits im Fäaschtbänkler-Sound.

Ungewöhnlich ist die Instrumentierung, hinter der man erst mal Blas- oder Volksmusik vermuten könnte. Deshalb überraschend genial und unerwartet, was sie damit für einen Sound zaubern. Nicht nur instrumental absolut professionell, sondern auch gesanglich sind die fünf Jungs erste Klasse und könnten jederzeit auch als A-Capella-Act auf die Bühne. Sie beschreiben ihren Stil als “Volkspop”. Mit ihren traditionellen Instrumenten aus der Blasmusikszene praktizieren sie einen bunten Mix aus Volksmusik, Pop, Schlager, Rock, House uvm.

Wie schnell aus einer Gaudi mehr werden kann, weiß die Band nur zu gut. Denn die fünf Musiker stehen seit der Gründung im Jahr 2008 fast jedes Wochenende auf der Bühne. Einfach einmal ausprobieren wollten sie es – und plötzlich entwickelte sich daraus ein kleines Stück Musikgeschichte, dass sie auch regelmäßig am Woodstock der Blasmusik weiterschreiben. So eben auch beim Jubiläums-Woodstock 2021. Mit allen Genres im Gepäck, die der Woodstock der Blasmusik-Partyplanet so herzugeben hat. Da bleibt kein Shirt trocken. Sie werden die Bühne sowas von rocken. Da schunkelt jeder mit. Die Fäaschtbänkler sind ein Hit! Ehrenwort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden