Woodstock Allstar Band – Best of Blues Brothers

Woodstock Allstar Band – Best of Blues Brothers

Samstag, 2. Juli
22:30 - 23:30 Uhr
Main Stage
Herkunft: weltweit

Everybody Needs Some Bläser to Love.

Die Blues Brothers. Jeder kennt sie. Jeder liebt sie. Jeder kann mitsingen, wenn ein Blues Brothers Song erklingt. Was aber nicht jeder kann: die Blues Brothers Hits mit vollem Bläsereinsatz auf die Bühne bringen. Dafür haben wir eine ganz besondere Geheimwaffe auf Lager. Die Rede ist natürlich von der Woodstock Allstar Band.

Seit 2017 steht die Woodstock Allstar Band für mächtigen Bläsereinsatz aus den Reihen internationaler Orchester und Bands. Nach der Zusammenarbeit mit James Morrison 2017, dem sensationellen Auftritt mit „The Baseballs“ 2018, einer wilden Bluegrass-Show mit „Steve’n’Seagulls“, einem „Tribute to James Last“ 2019 und einem „Tribute to Frank Sinatra“ 2020 und 2021 steht fest: Dieses Orchester kann alles.

2022 folgt nun ein neuer Meilenstein. Ein „Best of Blues Brothers“ mit allen Hits und Highlights der guten alten Zeiten. Egal ob „Everybody Needs Somebody“ oder „Gimme Some Lovin“. Gemeinsam mit den Sängern Richard Redl und Roberto Ranzenberger (aka The Blues Bros Corporation) und ihren Background Sängerinnen wird die Woodstock Allstar Band für tanzbare Rhythmen und mächtig Simmung sorgen!