So funktionierts

CASHLESS. CARDLESS.

Seit 2017 ist das Woodstock der Blasmusik Cashless. Das heißt sämtliche Einkäufe im Festivalgelände – ob Bier an der Bar, Shirt im Shop oder Fahrt mit dem Riesenrad – werden ohne Bargeld bezahlt. Seit 2020 ist Raiffeisen Oberösterreich als Partner an Bord und auch die Bargeldlosgeschäfte am Gelände werden revolutioniert. Die Karte wird zum Chip und das bargeldlose Bezahlen wird noch sicherer.

 

Cash aufs Band. Allerhand.

Was früher die Cashless-Karte war, ist nun ein Chip. Ein praktisch-kleiner Chip, direkt integriert ins Woodstock der Blasmusik-Festivalband. Das heißt: Kein lästiges Suchen mehr und kein Verlieren der Karte. Euer Geldbörsel ist immer mit dabei – direkt am Handgelenk.

Vom Bargeld zur Ware.

Und so geht der praktisch-fesche Bargeldlosverkehr mit den neuen Cashless-Chips:

 

1. Festivalband in der Wechselstube aufladen

Auf Eurem Festivalband ist nicht nur Euer Eintrittsticket gespeichert, sondern auch das Geld, das ihr aufgebucht habt. Direkt an einer unserer Wechselstuben oder Self-Service Stations vor Ort.

 

2. Mit dem Festivalband am Festival bezahlen.

Wie auch schon mit der Cashless-Card wird am gesamten Festivalgelände bargeldlos bezahlt. Ihr gebt Eure Bestellung auf, unser Mitarbeiter scannt den Chip auf Eurem Festivalband, bestätigt Eure Zahlung und zeigt Euch gerne das Restguthaben am Chip.

 

3. Immer im Bilde: Rechnungen und Belege online einsehen.

Wenn Ihr wissen wollt, wieviel Geld noch am Chip ist, könnt Ihr das jederzeit Online oder an einer unserer Self-Service Stations einsehen. So bleiben Eure Geldgeschäfte transparent und jede Transaktion ist online einseh- und nachvollziehbar.

 

4. Von Abzocke keine Spur. Das Restgeld retour.

Nach dem Festival könnt Ihr Euren Chip entladen und das Restgeld rücküberweisen lassen. Der Plastikchip lässt sich ganz einfach vom Festivalband abschneiden – so könnt Ihr Euer Woodstock-Festivalband auch nach dem Festival noch tragen. Zur Auszahlung kommt Ihr entweder unter: www.woodstockderblasmusik.at/auszahlung oder in einer der zahlreichen Raiffeisen Oberösterreich Filialen direkt am Schalter.

Raiffeisen Oberösterreich

Neuer Partner, neues Glück(srad). Raiffeisen Oberösterreich wird nicht nur vor und nach dem Woodstock der Blasmusik als Bankpartner dabei sein, sondern auch direkt am Festivalgelände für Goodies sorgen. Auf dem Programm stehen Fotobox und Glücksrad und natürlich viele attraktive Preise. Lasst Euch überraschen!