Dschingistan

Dschingistan

WO SIE JOHLEN, DIE MONGOLEN.

WO SIE JOHLEN,
DIE MONGOLEN.

Ein akustischer Raubzug. Ein stimmungsmäßiges Brandschatzen. Und ein gieriges Alles-in-sich-Aufsaugen. Wer das alles als seine Woodstock-Philosophie bezeichnet, braucht verdammt viel Energie. Wer dieses Ross reitet, muss auch rasten. Und das am besten völlig sorgenfrei in einer unserer Dschingistan-Zeltjurten.

Selbige sind fixfertig voraufgebaut und bieten Platz für vier Festival-Eroberer oder Innen und machen manche Beutezug-Strapaz durch angenehmen Komfort vergessen. Feldbetten, Licht und Strom, beste Lage im Gelände und fünf Liter gülderner Gerstensaft – Nomadenherz, was willst Du mehr? Und spätestens beim Duschen im nahe gelegenen Sanitärdorf würden sie johlen – die Mongolen (doch die hat wer gestohlen).

Ausstattung und Wissenswertes

  • Geräumige, voraufgebaute und mit Heringen verankerte Jurte mit Boden
  • 4 stabile Feldbetten
  • Akku-Lampe
  • Kleiner Tisch / Ablage
  • Lichtstrom 220 Volt ausgelegt und abgesichert – zum Handy laden
  • Sanitärdorf (Duschen & WC) in unmittelbarer Nähe
  • Eigener Parkplatz in der unmittelbaren Nähe zum Haupteingang Festivalgelände
  • Eigene Comfort-Chill-Area
  • Gutschein für 10 Dosen gekühltes Festivalbier 0,5 l

Schlafsack oder Bettwäsche sind selbst mitzubringen.

Das Ganze schon um

690,-

Ticket-Bedarf

Wer das Festival komfortabel in einer Zeltjurte Dschingistan genießen möchte, benötigt folgende Tickets:

  • 1 Zeltjurte Dschingistan für 4 Personen
  • plus je 1 Festivalpass pro Bewohner
  • plus je 1 Upgrade Comfort pro Bewohner um je € 20,- (inkl. € 10,- Müllpfand)

Gültig von Donnerstag, 1. Juli 2021, 13:00 Uhr bis Sonntag, 4. Juli 2020, 18:00 Uhr. Bei Anreise ist an der Kassa eine Kaution von € 100,– zu hinterlegen, die bei Abreise und ordnungsgemäßem Zustand der Jurte rückerstattet wird.

Mit dem Kauf eines Dschingistan-Tickets erkennt ihr unsere Hausordnungs-Bestimmungen verbindlich an.